Vodafone Vision

Vodafone Service

Vodafone : „Wir wollen der beste Kommunika-tionsanbieter Deutschlands werden“, so ließt es sich auf der Homepage von Vodafone. Weiter wünscht sich Vodafone „Kunden, die begeistert sind“ und möchte dies mit einer absoluten Kundenfokussierung erreichen. Doch die Realität beim Vodafone Service sieht stellenweise ganz anders aus. Reihenweise schlechte Bewertungen des Vodafone Service finden sich auf zahlreichen Online-Portalen. Gerade Beschwerden im Bereiche Vodafone DSL und Vodafone Festnetz ließt man recht häufig.

 

Vodafone DSL & Vodafone Festnetz

Im ländlichen Raum ist die Netzabdeckung des Mobilfunknetzes für datenintensive Anwendungen (Vodafone DSL und Vodafone Festnetz) an Machen Orten nicht oder nur unter guten Bedienungen gegeben. Einige andere Mobilfunkanbieter bieten für diese Bereiche erst gar keine Verträge für DSL oder Festnetz an. Vodafone unterscheidet sich an dieser Stelle klar von seinen Mitbewerbern. Durch Akquirierungsfirmen (…?) werden auch in diesen Bereichen Vodafone Neukunden gewonnen. Diese Firmen gehören nicht zum Vodafone Konzern, sondern sind lediglich Vermittler. Die gemachten Versprechungen dieser Firmen können für den Neukunden aber extrem teuer werden. Als Beispiel sei hier eine nicht rechzeitige Vertragskündigung des Altanbieters erwähnt, die eine dieser Firmen zu spät übermittelt hat. Als Folge hatte der Vodafone Neukunde nun zwei Anschlüsse zu bezahlen. Wenn man dieser Stelle auf die Kulanz seitens Vodafones hinsichtlich einer Vertragsaufhebung hoffte, wurde man definitiv enttäuscht.

Bedingt durch eine verminderte Signalstärke sollte sich der Kunde in Gebieten mit schwacher UMTS -Netzabdeckung auf einiges gefast machen.

DSL setzt voraus, dass auf eine Reihe von Übertragungsstandards zugegriffen werden kann. Diese Übertragungsstandards werden aber momentan nur von UMTS und LTE zu Verfügung gestellt. Können die Daten nicht über UTMS oder LTE versandt bzw. empfangen werden, kann von DSL keine Rede mehr sein. Die Folge ist ein „lahmes Internet“!

Sollte das UMTS-Signal nicht zur Verfügung stehen, greifen einige Vodafone Router in der Regel auf die sehr viel langsamere EDGE-Technik zurück. Hierbei können im Idealfall maximal bis zu 473 kBit/s übertragen werden. Die Vodafone DSL Technik ist ein digitales Übertragungsverfahren und mit der EDGE-Technologie werden die Daten analog übertragen. Dies hat wiederum Auswirkungen auf die Übertragungsqualität, insbesondere bei der Telefonübertragung.

Auch das vom Vodafone Service mitgelieferte Modem (Vodafone EasyBox 802 W-LAN) scheint technisch nicht ganz ausgereift. So kann es ihnen passieren, dass ihr Vodafone Festnetz mitten im Gespräch abreißt. Verliert das Modem das Signal, stellt es sich tot. Festnetz und Vodafone DSL gehen dann überhaupt nicht mehr. Vodafone Festnetz ist aus unserer Sicht in einigen Gebieten nicht zu empfehlen, da im Zweifelfall nicht einmal ein Notruf möglich ist! Gerade für ältere Menschen und Menschen in Not kann ein solcher Ausfall tödliche Folgen haben.
In Ballungsräumen kann man mit guten Gewissen davon ausgehen, dass sowohl Vodafone DSL als auch Vodafone Festnetz sehr gut funktioniert, für ländliche Regionen empfiehlt es sich, die Netzabdeckung zu recherchieren oder Bekannte mit Erfahrung zu kontaktieren.

Vodafone Service & Vodafone Hotline

Derzeit kann man wohl eher weniger beim Vodafone Service von einer Kundenfokussierung sprechen. Automatische Menüführung bei der Hotline, nicht beantwortete E-Mail Anfragen, unbeantwortete Briefe und ein fehlender Vorortservice sind einige der Kritikpunkte mit welchem sich, der Vodafone Service auseinandersetzen sollte.

Einige Daten sind bezogen von der Website PCWELT:

Quelle: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Vodafone-Hotline-Leserwahl-317330.html
 

PCWELT schreibt zur Vodafone Hotline: „Nicht schnell und nur selten kompetent“.

 

Unsere Erfahrungen bezüglich der Vodafone Hotline sind alles andere als Gut. Die automatische Menüführung lässt sehr viel Freiraum für Interpretationen. Mit etwas Glück findet man einen Menüpunkt, der seinem Anliegen entspricht.
Aber die Menüpunkte „Störungsmeldung“ bzw. „technischer Support“ fehlen ganz.
Laut PCWELT gaben 52 Prozent der Anrufer (Vodafone Hotline) an, mit der Leistung der Vodafone Hotline zufrieden gewesen zu sein. 20 Prozent der Anrufer konnte durch die Vodafone Hotline gar nicht geholfen werden.
Bei technischen Störungen sieht die Vodafone Hotline ganz schlecht aus! Die Mitarbeiter des Callcenters sind zwar bemüht dem Kunden zu helfen, aber es können keine technischen Fragen erörtert werden. Rat holen sich die Mitarbeiter der Vodafone Hotline übers Telefon, scheinbar manchmal bei Technikern (o. Bei Gott). Manchmal hat man damit ja auch schon Glück, aber leider in der Regel nicht.
Eine Diagnose über die Zwischenstation Vodafone Hotline ist in der Regel nicht sehr zielführend. Möchte man direkt mit einem Techniker verbunden werden, muss man schon sehr nachdrücklich gegenüber der Vodafone Hotline werden. Die Techniker sind kompetent und versuchen auch helfen, in Fällen, wo dies nicht sofort gelingt, versprechen Sie Abhilfe und Rückruf! In unseren Fall unterblieb sowohl das Eine als auch auch das Andere.
Einen technischen Vorortservice bietet das Unternehmen überhaupt nicht an, weshalb wir ihnen dringend abraten Produkte wie Vodafone DSL und Vodafone Festnetz zu ordern. Im Fall einer Störung oder Einschränkung lässt man Sie eiskalt im Regen stehen.

Vodafone E-Mail Anfragen lassen sich über das Kontaktformular oder über die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse an den Vodafone Service schicken. Ein knappes Drittel der E-Mail Anfragen wurde laut PCWELT von der Vodafone Hotline innerhalb von 12 Stunden bearbeitet. 49 Prozent der Anfragen wurde durch den Vodafone Service innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Wir gehörten zu den wahrscheinlichen 18 Prozent, die gar keine Antwort erhielten.

Briefe werden vom Vodafone Service nach unseren Erfahrungen, selten ernst genommen noch in irgendeiner Form beantwortet. Schriftliche Stellungnahmen oder Zusagen werden tunlichst vermieden. Mit etwas Glück erhalten Sie einen telefonischen Rückruf! Kündigungen des Vertragsverhältnisses sollten Sie diesbezüglich zwingend per Einschreiben mit Rückschein an die Vodafone D2 GmbH richten.

  • Aufgrund der Tatsache, dass die Vodafone Hotline Mitarbeiter sehr freundlich und auch hilfsbreit sind, ist der mittelmäßige Vodafone Service eher ein Problem der Chefetage. Permanente Rationalisierung und Mitarbeiterabbau ist kein probates Mittel, Kunden langfristig zu binden!

dsl vodafone * hotline vodafone * hotline vodafone dsl * service hotline * service vodafone * service vodafone hotline * service vodafone hotline vodafone * vodafon * vodafone * vodafone dsl fetstnetz * vodafone dsl und vodafone * vodafone festnetz * vodafone hotline * vodafone hotline vodafone * vodafone hotline vodafone dsl * Vodafone Service * dsl vodafon * hotline vodafon * hotline vodafon dsl * service hotline * service vodafon * service vodafon hotline * service vodafon hotline vodafon * vodafon dsl fetstnetz * vodafon dsl und vodafon * vodafon festnetz * vodafon hotline * vodafon hotline vodafone * vodafon hotline vodafon dsl * Vodafon Service

aktuelle Azeigen

Anzeigen Suche

Zum Seitenanfang