Die SPD sieht die Chance, Wählerstimmen bei den Stromkunden zu gewinnen.

Mit einer eigenen Strompreispolitik möchte die SPD neue Wählerstimmen gewinnen!Heute gab der Kanzlerkandidat Peer Steinbrück (SPD) in Berlin ein Konzept bekannt, welches die Reduzierung der Strompreise zum Ziel hat. Mit seinem Zehn-Punkte-Plan sollen die ausufernden Strompreise in Griff bekommen werden. Er verspricht im Fall eines Wahlsieges die Energieversorger dazu zwingen, die Grundversorgertarife der Bundesnetzagentur zu melden. Hintergrund dieser Maßnahme wäre, sollte der Grundversorgertarif zehn Prozent über dem niedrigsten Vergleichspreis der Region liegen, müsste dieser gesenkt werden.

EU Kommissar Günther Oettinger bringt Süddeutschland als Atommüll-Endlager ins Gespräch.

EU-Energiekommisar bevorzug Süddeutschland als Atommüllendlager

Gegenüber den „Stuttgarter Nachrichten“ ließ der EU Kommissar verlauten, dass er Süddeutschland als Atommüllendlagerstätte für sinnvoll hält. Erst Ende letzten Monats, beschloss der Bundestag die Suche nach einem geeigneten Endlager für den Atommüll voranzutreiben. Die Kosten für die Suche belaufen sich auf ca. 2 Milliarden €.

 

Auf der Suche nach einer Heimat wendet sich Edward Snowden nun auch an Deutschland!

Snowden such um Asyl in Deutschland nach!Noch immer befindet sich der Whistleblower Edward Snowden auf der Flucht vor den US Behörden. Momentan geht man davon aus, dass sich der Ex-Geheimdienstler noch immer im Transitbereich des Moskauer Flughafens Scheremetjewo aufhält. Wie heute bekannt wurde, hat Snowden in 21 Ländern um politisches Asyl nachgesucht.

 

Der amerikanische Präsident kündigte gestern ein Maßnahmepaket zum Klimaschutz an.

Washingtons Georgetown University Obama über KlimaschutzGleich nach China trägt USA massiv zur Freisetzung von Treibhausgasen bei. In den letzten Jahren taten sich die Amerikaner äußerst schwer, Maßnahmen zum Klimaschutz zu ergreifen. Die vermehrten Katastrophen in den USA insbesondere die Dürre des vergangenen Jahres, die Waldbrände, sowie die Hurrikane und Tornados in den letzten Jahren führten scheinbar auch bei den Amerikanern zu der Erkenntnis, dass ein stärkeres Engagement im Bereich des Klimaschutzes notwendig ist.

Zum Seitenanfang